kenfm

Hermann Ploppa (Die Macher hinter den Kulissen)

Wir leben in einem System, das sich „Der Westen“ nennt und vorgibt, demokratisch organisiert zu sein. Eine Gesellschaft, die den Anschein erweckt, durch das Volk regiert zu werden. Die Realität sieht jedoch völlig anders aus. In Wirklichkeit ist das, was man uns als Demokratie verkauft, ein gigantisches Täuschungsmanöver, um einer sehr kleinen Geldelite
wahrheit

"Das ist gefährlich für die Demokratie"

Im Interview spricht Thomas Meyer mit Lars Schall über sein Buch "Die Unbelangbaren" und den Status Quo des deutschen Journalismus. Sein Urteil ist verheerend. Spannende Fragen auch an uns selbst.
verweigerung

Verweigerung der Zustimmung – ohne mich!

Die Verweigerung der Zustimmung zum Staat bedeutet mehr als dieser harmlose Satz vermuten lässt. Sie bedeutet die Abkehr vom Staat so weit, wie es nur möglich ist. Sie bedeutet, den Staat als zutiefst unfair und als Quelle ewiger Ungerechtigkeit zu sehen und ihm gegenüber keine Verpflichtung mehr zu empfinden. Sie bedeutet, den Staat als freiheits- und gesellschaftsfeindlich
gold

Der Kampf um das deutsche Staatsgold – Holt unser Gold heim

Vor kurzem traf Cashkurs*Autor Helmut Reinhardt Peter Boehringer bei einer Veranstaltung des IFAAM-Instituts in Hamburg. Im Interview geht es um die Heimholung des deutschen Goldes aus dem Ausland, die Geschichte der Bürgerinitiative „Holt unser Gold heim“, die Rolle der Bank für internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) und weitere interessante Themen.
radio-moppi

Radio Moppi - 17.7.2015

• Kurzmeldungen (Ukraine, RU, EU, Welt…) • Deutsche sollen Sonder-Steuer für Griechenland bezahlen? • Sondersteuer für Griechenland? Soli auf 8%? • Google löscht Flüchtlingsheim-Karte - Mainstream sperrt Kommentare • Merkel tröstet palästinensisches Mädchen • Grüne verlangen mehr Rechte für illegale Zuwanderer? • Boykott deutscher Produkte 2.0 ? • Wie wird das Wetter? • Privatarmee der EU bereit zum Abmarsch nach Griechenland? • Ein Staat im Wachkoma • technischer Fehler...? (zum Mainstream-Tod v. Helmut K.) • Klarer Himmel bei 36 °C? • Bargeldverbot als Vehikel zur Unterwerfung der Menschheit • Wissenswertes zum “Smart-Meter” • Bruno Brumm liest: aus D. Chmelnizki • "Panzer für Getreide" • Buchauszug: “Heilkräftige Ernährung” • Heilkost (S. 118) • Aktuelles zu Hartz IV / Arbeitslosengeld II • RA L. Schaefer - Art. v. 16.07.2015: liebe Leser, liebe Zornbürger…
tagesenergie

76. TAGESENERGIEN

Alexander Wagandt im Gespräch mit Jo Conrad über aktuelle Ereignisse und dahinter liegende Energien.
vlcsnap-2015-07-20-16h53m07s192

Pluto-Sonde "New Horizons": Die Mission in Zahlen

Washington (dpa) - Nach Jahren des Wartens sind Wissenschaftler dem Pluto endlich ganz nahe gekommen. Eine Raumkapsel flog in einer Distanz von 12.500 Kilometern an dem Zwergplaneten vorbei. Der US-Astronom Clyde Tombaugh (1906-1997) entdeckte Pluto am 18. Februar 1930.
deutschland-steht-kopf

Deutschland steht Kopf

In diesem Video wird erklärt, warum die Politiker in Europa verrückt spielen und warum überall in Europa die Menschen auf die Straße gehen.
gruene

Grüne Kinderschänder: COMPACT-Live vom 16.07.2015

Mindestens 15 Jahre lang waren die Grünen ein Tummelbecken für Päderasten. Lange konnten die Moralaposten vom Dienst ihre trübe Vergangenheit unter den Teppich kehren. Doch seit 2013 werden immer mehr der schmutzigen Details bekannt. Der Buchautor und Journalist Michael Grandt recherchierte zehn Jahre investigativ im Kinderschändermillieu.
vlcsnap-2015-07-16-23h09m20s108

Treffe Deinen Strohmann, oder: wie die Regierung Dich täuscht

Bei der Geburt eines jeden Menschen in der sog. “zivilisierten” Welt, wird eine sogenannte “Geburtsurkunde” mit einem Namen und einer Nummer ausgestellt, bzw. "zugeteilt". Mit diesem Vorgang - als weiteres Mosaiksteinchen zur Geschäftswerdung der Welt - wird eine “Person” (Maske) erschaffen, oder kreiert, die in den Besitz des Staates übergeht.
kenfm

Peter König zum Rettungs-Deal zwischen Griechenland und der EU

Dieses NEIN ist kein Luxus, das Land steht am Abgrund. Das Gesundheitssystem ist zusammengebrochen, jeden Tag sterben Menschen aufgrund der Tatsache, dass man sie nur noch gegen Cash behandelt. Dass Tsipras sich dem Druck der Troika jetzt beugte und in einem Special-Fond die letzten Sachwerte des Landes an Investoren
abgrund

Showdown in Brüssel: Total-Ausverkauf und eine Kriegserklärung an das griechische Volk

Nur wenige Tage nach der bedingungslosen Kapitulation der Syriza-Regierung in Athen haben die Kreditgeber an diesem Wochenende alle Zurückhaltung über Bord geworfen und eine klare und unmissverständliche Botschaft an die Weltöffentlichkeit ausgesandt. Sie kommt einem Total-Ausverkauf Griechenlands und einer Kriegserklärung an das griechische Volk gleich.
wolf-im-schafspelz

Warum schweigen die Lämmer?

Der Vortrag beschäftigt sich mit einem oftmals als ‚Paradoxon der Demokratie‘ bezeichneten Spannungsverhältnis zwischen Volk und Eliten: Demnach könne es in einer Demokratie beispielsweise passieren, daß, wie Aristoteles bemerkte, „die Armen, weil sie die Mehrheit bilden, das Vermögen der Reichen unter sich teilen.“ Aus Sicht der jeweils herrschenden Eliten sind Demokratien
eu-diktat-diktatur-ein-ring-sie-zu-knechten

Vertrag über eine Verfassung für Europa

Vertrag von Lissabon, der am 1. Dezember 2009 in Kraft trat. Vorwurf der Militarisierung. Vor allem aus dem politisch linken Spektrum wurde der Vorwurf erhoben, die Verfassung bewirke durch die Ausweitung der Gemeinsamen Sicherheits- und Verteidigungspolitik eine Militarisierung der EU.
wissenmanufaktur

Griechenlands „Geldgeber“: die verdeckten Geldnehmer

Die Medienberichte über Griechenland und seine Verhandlungen mit „internationalen Geldgebern“ werfen Fragen auf: Was bedeutet eigentlich dieser Begriff? Und wer sind in Griechenland und anderen Ländern die tatsächlichen Geldgeber und Geldnehmer?
fear1

Wir sind nicht eure Sklaven!

/
"Wir sind nicht eure Sklaven", ist ein weiteres audiovisuelles Medien-Kunstprojekt, welches sich gesellschaftskritisch mit einer "Zwangsjacke" mit der Bezeichnung "Staat" auseinander setzt. Weltweit haben die Menschen mehr und mehr mit dem Etiketten-Schwindel "Rechtsstaat" und "Demokratie" zu kämpfen und überall sind die letzten Masken längst gefallen.
telievision

Hetze und Lügen wie noch nie! Merkel vertritt nicht die Deutschen

Der Autor Erwin Wagenhofer setzt sich in seinen Büchern mit den Finanzsystemen, den Geldströmen und der Ausbeutung von Gesellschaften auseinander. In diesem kurz Interview mit ORF2 beschreibt er die Politik aber auch das Wirtschaftssystem am Ende und kritisiert auch die Massenmedien, die (nicht nur nach) seiner Einschätzung, Lügen und Hetzen verbreiten
euro-krise

Absturz ins Chaos: Griechenland nach Varoufakis Rücktritt

Der griechische Finanzminister Yanis Varoufakis war einer der vehementesten Befürworter eines „Nein“ beim Referendum der Griechen über die Sparpolitik am Sonntag. Das ausgerechnet er nur wenige Stunden danach seinen Rücktritt erklärte, scheint auf den ersten Blick schwer verständlich. Doch ein genauer Blick auf die Umstände macht klar
kenfm

KenFM im Gespräch mit: Peter König

Ende 1945: Der Kontinent und mit ihm viele Teile der Welt waren nach zwei Weltkriegen völlig zerrüttet. Um dieses Chaos, dieses kollektive Elend zu beenden, mehr noch vor allem dafür zu sorgen, dass die Zukunft fair und gerecht aussehen möge und zwar global, wurden damals Institutionen wie die UNO, die Weltbank und der IWF gegründet.
iwf

Ernst Wolff - "Die Diktatur des Finanzkapitals muss beendet werden"

Die Welt gleicht zusehends einem Brummkreisel, so schnell überstürzen sich die Ereignisse gerade. Der Euro sieht zitternd seinem Ende als Währung entgegen, ebenso wie der Dollar seinem Ende als Weltreservewährung. Ein Staat nach dem anderen versinkt im Chaos, dank der demokratischen Friedenseinsätze des Westens.