trendwende

„Trendwende“ an den Börsen: Manipulation zugunsten der Finanzelite

Nach dem Börsenbeben der vergangenen Tage haben die globalen Aktienmärkte in der Mitte der Woche eine – vorläufige - Trendwende vollzogen. Die Mainstream-Medien feiern das als „Erholung nach einem reinigenden Gewitter“ und werten es als Beweis für die Funktionstüchtigkeit des Systems. In Wahrheit aber zeigt die Entwicklung genau das Gegenteil:
proebstl

Dr. Alfons Proebstl 83 - planlos!

Wie heisst´s in der Wirtschaft: Entweder bessere Zahlen oder andere Gesichter! Hallo liebe Ladies und Germanies, ja die Zahlen werden sich nur noch verschlimmern und die Gesichter werden auch die gleichen bleiben... Wie man hört ist innerhalb einer Woche die offizielle Invasorenzahl von 450.000 auf 800.000 angehoben worden.
fluechtlinge

60 Millionen Menschen sind auf der Flucht

60 Millionen Menschen sollen aktuell auf der Flucht sein und nicht wenige davon wollen nach Europa, respektive nach Deutschland. Zu diesem Thema gibt es grob umfasst 3 Meinungen : 1. grundsätzlich JEDEN reinlassen 2. ausschließlich Kriegsflüchtlinge reinlassen. 3. gar keine Flüchtlinge mehr nach Europa lassen .... und um diese Fragen geht`s in diesem Video.
b-crash

Das Erdbeben an den Börsen: Was steckt dahinter?

In den vergangenen Tagen wurde Geschichte geschrieben. In über 20 Ländern brachen die Aktienkurse oder die Währungskurse gleichzeitig ein. Chinas Börse bebte ein ums andere Mal, ohne dass die Notmaßnahmen der Regierung in Beijing Wirkung zeigten. Der Dow Jones erlebte am Montag mit über 1.000 Punkten den größten Absturz seiner Geschichte.
luegen

Die unvorstellbar große Lüge

Warum geben Menschen ihre Freiheit auf und lassen sich beherrschen? Es liegt an der ausgezeichneten Fähigkeit von Tyrannen, Menschen in den Glauben zu versetzen, dass das zu ihrem eigenen Wohl sei. Es ist traurig zu sehen, dass das immer wieder funktioniert. Es ist wie bei einem Sklaventreiber, der seine Sklaven davon überzeugt, dass der Sinn der Versklavung darin besteht,
jungle-drum-radio

Das Jahrhundertdesaster – Die Spaltung Europas

Die Folgen der Sanktionen gegen Russland, welche den Eurostaaten aufgezwungen wurden, sind in mehr als einer Hinsicht desaströs für die Zukunft unseres Kontinents. Viele russische Geschäftskontakte sind weggebrochen und werden so bald nicht nachwachsen. Russland orientiert sich mittlerweile andernorts und wird seine neuen Geschäftsbeziehungen
zeitbombe

Inszeniertes Theater vor aufziehendem Finanz-Tsunami

Griechenland-Abstimmung im Bundestag: Die deutschen Mainstream-Medien haben sich tagelang auf die Griechenland-Abstimmung im Bundestag konzentriert. Ob in TV-Talk-Shows, in Nachrichtensendungen oder in den Schlagzeilen der Printmedien – überall stand das Thema an erster Stelle, und das, obwohl das Ergebnis der Abstimmung lange vorher feststand. Warum?
geld

Schuldgeldsystem: Ein System, das ganz im Sinne seiner Schöpfer funktioniert

Unser heutiges Schuldgeldsystem ist das perfekte System, um die Menschen in Abhängigkeit, Egomanie, Gleichgültigkeit und Apathie zu stürzen. Das perfekte System, um zu Konditionieren, zu Oktroyieren und zu Manipulieren. Die Beispiele dafür sind mannigfaltig und bedürfen in meinen Augen keiner Erkärung mehr.
finanzagentur-gmbh

Fragen bei Zoll & Polizei

Jo Conrad unterhält sich mit Marion Regner, ehem. Zollbeamtin und Polizeihauptkomissar (PHK) Harald Schreyer über die ursprünglichen Aufgaben ihrer Berufsgruppen und die sich rasch verändernde Realität und mangelnde Rechtsgrundlagen. Sie bekommen keine Antworten auf ihre Fragen an ihre Vorgesetzten. Was ist los in diesem Land? In welche Richtung steuern wir? Wo bekommt man Klarheit?
eurocrash

Kommt im September 2015 der Megacrash?

Bricht das Finanzsystem endgültig zusammen? Droht das Ende dieser Welt, wie wir sie kennen? Kommt der Kollaps des Finanzsystems? Ist das die Geburt der Neuen Weltordnung? Welche Rolle spielen Shemitah, die Kabbala, Goldman Sachs, die Bank für internationalen Zahlungsausgleich (BIZ), Lloyd Blankfein, Christine Lagarde, Mario Draghi, die Atlantikbrücke, Larry Silverstein, Albert Pike, die Bilderberger, Freimauer, Satanisten, Cern und extreme religiöse Sekten?
fragen

Flüchtlingsdrama als Chaosmanagement der Nato➤ gewollt, geplant, organisiert?

Das ist gewollt, geplant, organisiert, durchgeführt – und erfolgreich! Das geheime Chaosmanagement, so sagt Christoph Hörstel, hat die Schleusen geöffnet und fördert Schlepperbanden und deren wachsende Infrastruktur. Hinzu kommen groteske "Unzulänglichkeiten" bei Unterbringung, Versorgung und Betreuung: sozialer Zündstoff, aus dem Unruhen und Unterdrückung entstehen.
quer-denken

Die Aufzucht des orientierungslosen Weisungsempfängers

Schulpflicht und Bildungssystem Dr. med. Ulrich Mohr im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Der Mensch im Staat hat noch nie mehr als die Freiheit gehabt, zu konsumieren. Selbst die ältesten Überlieferungen von Rechtstexten kennen durchweg den Sklaven, Bürger, Weisungsempfänger. Die heutige Welt besteht aus tiefmittelalterlichen Glaubensgemeinschaften
cortana

Cortana: Windows 10 offenbar Auftragsarbeit der NSA

Die Sprachassistentin Cortana in Windows 10 wird von zahlreichen Nutzern als Innovation von Microsoft gefeiert. So finden zahlreiche Nutzer äußerst witzig, wenn sich die digitale Sprachassistentin nach dem persönlichen Befinden des Nutzers erkundigen möchte oder fragt, wie sie denn dem Nutzer behilflich sein kann. Im wahren Leben bekommen Kinder von ihren Eltern auf dem Weg mitgegeben, fremden Leuten weder zu folgen, noch diesen persönliche Auskunft über privates zu geben. Bei der digitalen Sprachassistentin Cortana indes ist dies offenbar völlig anders.
wahlen

Dämonkratie - ein Erklärungsversuch (Mouseland -Tommy Douglas)

In dieser Kurzgeschichte trägt Tommy Douglas die Geschichte und das Leid der Bewohner von "Mausland" vor, die sich in einem scheinbar ausweglosen Dilemma befinden. Die Mäuse leben ähnlich wie wir in einer "Demokratie", einem "Rechtssystem" mit einem "gesetzgebenden Parlament" und alle 4 Jahre angebotenen (Schein)-Wahlen, bei dem sie große schwarze Katzen wählen.
Atombombe

Hiroshima: Die Grausamkeit moderner Kriegsführung!

Dieser Abwurf der Atombomben auf Hiroshima und Nagasaki geschah auf die Zivilbevölkerung, obwohl der 2. Weltkrieg längst entschieden war!!! Es war nur eine "Machtdemonstration" der USA an die Welt.
schatten

Schatten über Europa

Biblische Prophezeiungen zeigen, dass überraschende Ereignisse in Europa schon bald den Lauf der Weltgeschichte verändern werden! Aktuelle Ereignisse in Europa beginnen inzwischen auf erstaunliche Weise, mit biblischen Prophezeiungen übereinzustimmen. Die Schatten der Vergangenheit prägen die Gegenwart und gestalten die Zukunft in diesem wichtigen Teil der Welt. Diese geheimnisvollen Schatten sind klar definierte historische Kräfte, die wie Geister aus dem Mittelalter erscheinen und seit Jahrhunderten den Verlauf der europäischen Geschichte bestimmt haben. Die Geister der Geschichte sind wieder auferstanden und werfen ihren Schatten auf Europa und die Zukunft der Welt.
quer-denken

Staatlicher Mordauftrag - Atomrebell im Visier des Systems

Atomrebell im Visier des Systems, und die „Umwelt“lobby schweigt Holger Strohm im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt Allein das Drama um Holger Strohms Doktorarbeit ist eine Zensurposse und ein Paradebeispiel der Unfreiheit der Wissenschaft in der BRD, einer käuflichen Wissenschaft, die politisch und nicht wissenschaftlich agiert. Das Verwaltungsgericht Bremen stellte im Prozeß, den Holger Strohm anstrengen mußte, fest, daß ein zehnjähriger, vorsätzlicher Rechtsbruch vorlag und verpflichtete die Uni Bremen, den erfolgreichen Abschluß der Promotion zu bescheiden.
estonia

Henning Witte: Der Untergang der Estonia

Verschwörung, Sprengung & tausendfacher Massenmord als Kollateralschaden Rechtsanwalt und EU-Advokat (Schweden) Henning Witte im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Die Estonia war eine Ostseefähre, die am 28. September 1994 auf ihrem Weg von Tallinn nach Stockholm vor der finnischen Insel Utö sank. Der Untergang der Estonia ist mit seinen (mindestens) 852 Opfern das schwerste Schiffsunglück in Europas Nachkriegsgeschichte.
n23

Das globale Diktat der USA (2015)

Christoph Hörstel spricht in diesem Interview über die Abhängigkeit der internationalen Gerichtshöfe, die Einmischung der USA in die inneren Angelegenheiten anderer Länder, die Zukunft des transatlantischen Freihandelsabkommens und die antirussischen Sanktionen des Westens!
radio-moppi

Radio Moppi - 5.8.2015

Kurzmeldungen (Ukraine, RU, EU, Welt…) Die EU will ab 2018 das Bargeld komplett abschaffen? Netzpolitik.org und der Landesverrat: Alles nur Show? biblische Prophezeiungen Die verwerflichen Ziele vom "Multikulti-Prinzip" Neudeutsch - was ist das denn? Wie wird das Wetter? Euro-Steuer in Planung? Asylbewerber in die Bundeswehr? Flüchtlinge zur Erstaufnahme in ost(mittel)deutsche Länder? Cassandra: "Peterle's Urlaub..." Warum Seehandelsrechte in unserer Gemeinde wirken Deutschland soll Schulden von Süd-Europa übernehmen? Fracking: für rund ein Drittel unseres Landes bereits Konzessionen vergeben? Avaaz – Onlinehelden oder ein Soros-Wolf im Schafspelz? Bruno Brumm liest: aus D. CHMELNIZKI • PANZER für GETREIDE (2) im Gespräch: Benno & Everrr - zum Thema vegane Ernährung aus: “Heilkräftige Ernährung” • Urteil mit aufgeschobener Vollstreckung (S. 127) Recht & Behörden • 180grad-FM: Bericht v. Helmut (Rügen) Teil 3 Aktuelles zu Hartz IV / Arbeitslosengeld II RA L. Schaefer - Art. v. 04.08.2015: liebe Leser, liebe Zornbürger…
tagesenergie

Tagesenergie 77

Alexander Wagandt im Gespräch mit Jo Conrad über Ereignisse und Energien Anfang August 2015.