nato

KenFM im Gespräch mit Willy Wimmer über: Dauerfeindbild Islam

Wer auf Heroin ist, lebt extrem fokussiert. Alles, um was er sich noch kümmert, ist die Beschaffung dieser EINEN Droge. Solange er „high“ bleibt, sind alle anderen Probleme für den Junkie nicht existent. Eine ähnliche Taktik verfolgen die NATO und ihre embeddeten Presseorgane seit dem 11. September 2001.
missy

Missy Higgins - Where I Stood

Missy played an exclusived live show for BigPond Music at The Basement in Sydney. "Watch the full performance here" Playlist:
141019LgenARDSeparatistenBeckerMH17

ARD/MH17: Herr Becker kann das Wasser nicht halten

Die Stimmungsmache nimmt kein Ende. USA und ukrainische Putschisten hatten zuerst Beweise, dann Indizien, jetzt „Plausibilitäten“. Um die antirussische Hetze am Laufen zu halten, wird immer mal wieder eine Duftmarke gesetzt.
mh17

Was nicht sein darf, kann auch nicht sein!

Mit Brachialgewalt und Lügen werden die Sanktionen, die Europa auf Druck der USA gegen Russland verhängt hat, nicht nur verteidigt sondern nun auch argumentiert. Erst jetzt hat angeblich der Bundesnachrichtendienst herausgefunden, dass nun doch pro-russische Separatisten das Passagierflugzeug MH17 mittels einem von ukrainischen Einheiten erbeuteten BUK-Raketensystem abgeschossen hat ...
brd-GmbH

Dr. Alfons Proebstl: Die BRD-GmbH

Die BRD nur eine Firma?, eine GmbH?, quasi eine Staatssimulation mit deutscher Präzision?. Ein Subunternehmen der angloamerikanischen „Finanzmafia“ mit einem „unterbelichteten und unterwürfigen Zettelregime“?
weichen

Weichen stellen für den Frieden!

Wenn Lokführer und Piloten die Arbeit niederlegen, haben sie dafür in der Regel nur ein Motiv. Sie wollen besser bezahlt werden. Diese Forderung ist ihr gutes Recht, und sie sind bereit, dafür das halbe Land lahmzulegen. Wenn die deutsche Regierung als Teil des NATO-Clubs alles daran setzt, um in immer neuen Regionen der Welt deutsche Soldaten zur Waffe greifen zu lassen, bleibt es hingegen erstaunlich ruhig in der Republik.
radio-moppi

Radio Moppi - 18.10.2014

• Kurzmeldungen (Politik) • Dunkle Wolken über Neurussland • Putin warnt vor Nationalismus in Europa • EU soll Gas-Schulden der Ukraine zahlen • US-Armee entwirft Blaupause für dritten Weltkrieg • McKinsey – skrupellos und gierig • Geht's noch, Herr Patzelt? • Wie wird das Wetter? • Ebola-Schwindel? Nur Menschen mit Injektionen werden krank? • Patent auf biblische Plage, Ebola elaboriert • Säuberungsaktionen: heimliches Entfernen antirussischer Lügen und Propaganda • Aktuelles zu Hartz IV und Arbeitslosengeld II • über Supermärkte... • WASSER ALS TREIBSTOFF • die Gesundheits-Tante "Sonne" zum Thema: Zirbeldrüse • Deutschlands Autofahrer kündigen 24-stündigen Warnstreik an • kein Menschenrecht auf Wasser - aber Bürgerpflicht zum Fernsehen?! • Die Nachdenk-Geschichte • Folge 16 • "vom Wahnsinn und der Liebe" • liebe Leser, liebe Zornbürger...
jungle-drum-radio

Eine Diskussion zu “Rettet unser Schweizer Gold!”

Lars Schall sprach für Jungledrum Radio mit dem Schweizer Nationalrat Lukas Reimann und dem Vorstand der Deutschen Edelmetallgesellschaft Peter Boehringer über die Schweizer Volksinitiative “Rettet unser Schweizer Gold!” und die Parallelen zu den Forderungen einer ähnlichen Aktion in Deutschland.
blutgeld

Der Reichtum der Kirche ist Blutgeld

Spätestens seit dem skandalösen Prunkbau des Limburger Bischofs Tebartz-van Elst, kommt bei vielen Menschen die Frage auf: Woher stammt das ganze Geld der Kirche, über das die Kirchenoberen offenbar ganz ungehemmt verfügen können? Die Dokumentation beantwortet diese Fragen und gibt Einblicke in ein Jahrhunderte altes System der Bereicherung im Namen Gottes.
broeckers

KenFM im Gespräch mit: Mathias Bröckers

Die Medien beschreiben nicht die Realität, sie erzeugen sie. Zu diesem Ergebnis kommt Mathias Bröckers im Gespräch mit KenFM. Bröckers hat unter anderem drei Bücher über 9/11 veröffentlicht und wurde so zum Bestsellerautor. Spätestens seit dem 11. September 2001 konnte jeder klassische Journalist erkennen, dass sich die unabhängige Berichterstattung auch in Deutschland massiv veränderte.
realtarget

KenFM im Gespräch mit: Tommy Hansen

Die Anschläge vom 11. September 2001 haben die gesamte Welt in eine neue Ära der Geschichte katapultiert. Mit dem 11. September wurden zahlreiche Kriege gerechtfertigt, und seit 2001 sind die USA eine Nation, die Folter bis heute offiziell betreibt und mit 9/11 rechtfertigt.
sacher

HIV/AIDS - Wissen Sie wirklich alles? - Ref. Juliane Sacher

Nach dem Referat von Juliane Sacher, folgt noch der Film zum Thema AIDS "I won't go quietly" von Anne Sono. Auf der Webseite der AZK heißt es: "Am 26.Juli 2014 fand die 10. Internationale AZK-Konferenz statt und zog über 2‘500 Besucher in ihren Bann."
3-weltkrieg

Die USA wollen uns in den 3. Weltkrieg stürzen (18+)

Ivo Sasek, Gründer der Anti-Zensur-Koalition und von klagemauer.tv, hält in diesem Film ein flammendes Plädoyer für den Frieden und gegen die Kriegstreiberei der US-Eliten. Ihren Plan, die Weltherrschaft zu erringen, können die US-Eliten nur mit europäischer Unterstützung durchführen. Dazu sind Nazi-Bewegungen notwendig, um die Nazi-Keule in Anwendung bringen zu können, um jedes ehrliche, positive Nationalbewusstsein in Europa abzutöten und absoluten Kadavergehorsam zu erwirken.
tagesenergie

Bewusst TV - Tagesenergie 63

Alexander Wagandt und Jo Conrad im Gespräch über die Ereignisse Mitte Oktober 2014 und die dahinter liegenden Energien Quelle: http://bewusst.tv/