Shop

Das Guttenberg-Dossier

Das Guttenberg-Dossier – Friederike Beck

€16.90

Kaufen bei Kopp Verlag

ArtNr.: 116270. Kategorien: , , .

Produktbeschreibung

Das Wirken transatlantischer Netzwerke und ihre Einflussnahme auf deutsche Eliten

Karl Theodor zu Guttenberg – ein Shootingstar im Polittheater. Doch so rasch, wie er auftauchte, verschwand er auch wieder. Eines aber bleibt gewiss: Er wird wiederkehren – oder ein anderer »Guttenberg« nachrücken. Denn die Karriere des smarten Freiherrn darf als Musterbeispiel US-amerikanischer Einflussnahme auf deutsche Nachwuchskräfte gelesen werden.

In diesem Buch erfahren Sie, was Sie in bisher veröffentlichten Biographien über »KT« vermisst haben: wo seine politischen Wurzeln liegen, wer seine Förderer sind, was sein Handeln motiviert.

Das Buch enthüllt aber auch, dass sich zu Guttenberg in bester Gesellschaft befindet mit vielen anderen transatlantisch geprägten »Größen« aus Politik, Wirtschaft oder Medien und welche Gefahren diese geschlossenen Netzwerke für unsere Demokratie bedeuten.

Aus dem Inhalt:
 Das Council on Foreign Relations
 Der Kissinger-Test
 Der Wahlkreis 240
 Die Atlantik-Brücke und ihr Young-Leaders-Programm
 Die Strategie der Spannung und der geheime US-Krieg
 Privatuniversitäten für transatlantische Nachwuchseliten
 Die geheimen Depeschen: Westerwelle versus Guttenberg im Transatlantik-Check
 Das Aspen-Institut zu Berlin: transatlantisches Elitenmanagement
 Die EU: eine CIA-Erfindung?
 Netzwerk in Aktion: zwei Beispiele
 Wie Karl-Theodor zum Doktor gemacht wurde
 Die basisdemokratische Macht des Internets

Ergänzende Information: