schatten

Schatten über Europa

Biblische Prophezeiungen zeigen, dass überraschende Ereignisse in Europa schon bald den Lauf der Weltgeschichte verändern werden! Aktuelle Ereignisse in Europa beginnen inzwischen auf erstaunliche Weise, mit biblischen Prophezeiungen übereinzustimmen. Die Schatten der Vergangenheit prägen die Gegenwart und gestalten die Zukunft in diesem wichtigen Teil der Welt. Diese geheimnisvollen Schatten sind klar definierte historische Kräfte, die wie Geister aus dem Mittelalter erscheinen und seit Jahrhunderten den Verlauf der europäischen Geschichte bestimmt haben. Die Geister der Geschichte sind wieder auferstanden und werfen ihren Schatten auf Europa und die Zukunft der Welt.
quer-denken

Staatlicher Mordauftrag - Atomrebell im Visier des Systems

Atomrebell im Visier des Systems, und die „Umwelt“lobby schweigt Holger Strohm im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt Allein das Drama um Holger Strohms Doktorarbeit ist eine Zensurposse und ein Paradebeispiel der Unfreiheit der Wissenschaft in der BRD, einer käuflichen Wissenschaft, die politisch und nicht wissenschaftlich agiert. Das Verwaltungsgericht Bremen stellte im Prozeß, den Holger Strohm anstrengen mußte, fest, daß ein zehnjähriger, vorsätzlicher Rechtsbruch vorlag und verpflichtete die Uni Bremen, den erfolgreichen Abschluß der Promotion zu bescheiden.
kenfm

Hermann Ploppa (Die Macher hinter den Kulissen)

Wir leben in einem System, das sich „Der Westen“ nennt und vorgibt, demokratisch organisiert zu sein. Eine Gesellschaft, die den Anschein erweckt, durch das Volk regiert zu werden. Die Realität sieht jedoch völlig anders aus. In Wirklichkeit ist das, was man uns als Demokratie verkauft, ein gigantisches Täuschungsmanöver, um einer sehr kleinen Geldelite
wahrheit

"Das ist gefährlich für die Demokratie"

Im Interview spricht Thomas Meyer mit Lars Schall über sein Buch "Die Unbelangbaren" und den Status Quo des deutschen Journalismus. Sein Urteil ist verheerend. Spannende Fragen auch an uns selbst.
kenfm

Peter König zum Rettungs-Deal zwischen Griechenland und der EU

Dieses NEIN ist kein Luxus, das Land steht am Abgrund. Das Gesundheitssystem ist zusammengebrochen, jeden Tag sterben Menschen aufgrund der Tatsache, dass man sie nur noch gegen Cash behandelt. Dass Tsipras sich dem Druck der Troika jetzt beugte und in einem Special-Fond die letzten Sachwerte des Landes an Investoren
abgrund

Showdown in Brüssel: Total-Ausverkauf und eine Kriegserklärung an das griechische Volk

Nur wenige Tage nach der bedingungslosen Kapitulation der Syriza-Regierung in Athen haben die Kreditgeber an diesem Wochenende alle Zurückhaltung über Bord geworfen und eine klare und unmissverständliche Botschaft an die Weltöffentlichkeit ausgesandt. Sie kommt einem Total-Ausverkauf Griechenlands und einer Kriegserklärung an das griechische Volk gleich.
eu-diktat-diktatur-ein-ring-sie-zu-knechten

Vertrag über eine Verfassung für Europa

Vertrag von Lissabon, der am 1. Dezember 2009 in Kraft trat. Vorwurf der Militarisierung. Vor allem aus dem politisch linken Spektrum wurde der Vorwurf erhoben, die Verfassung bewirke durch die Ausweitung der Gemeinsamen Sicherheits- und Verteidigungspolitik eine Militarisierung der EU.
grexit

Griechenland vor dem Grexit

COMPACT-TV-aktuell zur Situation wenige Tage vor dem griechischen Referendum zur Euro-Frage am 5. Juli 2015: Warum nützt der Grexit Griechen und Deutschen gleichermaßen? Droht ein Putsch gegen die griechische Regierung? Jürgen Elsässer (COMPACT-Chefredakteur) diskutiert die Lage mit Michael Vogt (quer-denken.tv). Aus Griechenland zugeschaltet ist Martin Müller-Mertens (COMPACT-Redakteur). – Weitere COMPACT-TV-Sondersendungen zum Grexit am 3. und am 6. Juli.
sc

Die EU-Interventionspolitik - Sozialismus durch die Hintertür

Der Vortrag fand am 6. März 2015 auf Einladung des Kreisverbandes Dachau-Fürstenfeldbruck der Alternative für Deutschland statt. Anschließend gab es noch eine Fragerunde, speziell auch mit Fragen zur AfD, die auch bald hochgeladen wird. Die erwähnten Bücher:
tyrann

Raus aus der Matrix – globale Drahtzieher der Macht

RA Dominik Storr im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Während vor 30 Jahren in den Vereinigten Staaten 90% der Medien in den Händen von 50 Konzernen lagen, sind heute gerade einmal sechs Konzerne übrig geblieben. Nicht viel anders gestaltet es sich auch bei Konsumgütern, Religion, Staats- und Regierungsformen.
kenfm

Krieg oder Frieden in Europa - Wer bestimmt auf dem Kontinent?

Krieg als bewusst eingesetztes Mittel der Politik war in den letzten Jahrzehnten für und in Europa ein Tabu. Diese Zeiten endeten unmittelbar nach Mauerfall und dem Zusammenbruch der UdSSR. Kaum war das Kräfteverhältnis beider Blöcke des Kalten Krieges Geschichte, wurde in Jugoslawien durch die USA und einzelne Staaten Europas ein völkerrechtswidriger Krieg geführt.
g7_Bilderberger

Wird durch die Bilderberger unsere Zukunft mit entschieden?

Nachdem die „Glorreichen 7“ mit enormer Medienpräsenz ihren Gipfel beendet haben, steht nun das Treffen an, was von weltpolitischer Bedeutung ist. Die Rede ist vom Bilderberger-Treffen, was vom 10. – 14. Juni im österreichischen Telfs stattfindet. Man gibt sich mal wieder volksfern – so auch beim G-7- Gipfel
eu-diktat-diktatur-ein-ring-sie-zu-knechten

Brot, Spiele und Lügen: Die EU taumelt in Richtung Untergang

Europa erlebt Zerfallserscheinungen, die an den Niedergang der Republik im Alten Rom erinnern. Die EU und die Nationalstaaten brechen Recht und Gesetz. Den Bürgern werden Brot und Spiele geboten. Rom ist an dieser Entwicklung zerbrochen. Die EU könnte, wenn sie die Demokratie weiter mit Füßen tritt, ein ähnliches Schicksal ereilen.
tyrann

Brief vom Welt-Tyrannen

Es ist wohl an der Zeit, Euch einige Sachverhalte zu erklären, die Euch in den letzten Jahrzehnten verwirrten. Es ist gut für Euch, einige dieser Dinge zu verstehen, damit Ihr wißt, wie Ihr Euch in der Neuen Ordnung, die jetzt auf Erden Gestalt annimmt, am besten verhaltet. Wir wollen, dass Ihr in der Lage seid, Euch gänzlich auf unsere neue Gesellschaft einzulassen und Euch zu integrieren.
blutgeld

Ivo Sasek: Wider Rassismus und Verschwörung

Wie ist es möglich, das die Dinge, die heute vor unser aller Augen passieren, so unglaublich erscheinen? Und handelt es sich hierbei als "Kern-Grund" wirklich "nur" um das aus dem Ruder gelaufene angloamerikanische Trickbetrug-Finanz-Zombie-Bankensystem, nebst deren parlamentarischen Kollaborateuren, mitsamt den Klatschaffen als Komplizen in den weltweiten Medienbordellen? Oder steckt hier sehr viel mehr dahinter...?
cia

Drogenhandel, Terrorismus & organisierte Kriminalität: die kriminellen Machenschaften der CIA

Dr. Andreas von Bülow im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Auch westliche Geheimdienste genießen in breiten Bevölkerungsschichten hierzulande mittlerweile keinen guten Ruf mehr. Das gesamte Ausmaß der kriminellen Energie und welche Verstrickungen es im Drogenhandel, Terrorismus und bei der organisierten Kriminalität gibt, ist allerdings den Wenigsten bewußt.
fragen

Co-Pilot Andreas Lubitz CIA ferngesteuert...?

[...] Sicherheitskreise: Keine Hinweise auf Terror-Anschlag bei Germanwings-Absturz teilen die Deutschen Wirtschafts Nachrichten mit, die kürzlich vom schwedischen Mediendrachen Bonnier aufgekauft worden sind. Keine Mediengruppe in Schweden lügt so wie gedruckt seit über 80 Jahren. Die Bonniermedien sind natürlich auch mit den Geheimdiensten verbandelt.
klartext

Für uns in den Krieg, oder Krieg mit uns!

Es gibt sie. Die polit-strategisch ganz eindeutigen Reden. Reden die ohne diplomatische Umschreibungen direkt ins Zentrum der Sache gehen. Eine solche Rede wurde vom Stratfor-Vorsitzenden George Friedman vor "The Chicago Council on Global Affairs" am 4. Februar 2015 gehalten. Es ist vielleicht ein Meilenstein in der Geschichte der öffentlichen Behandlung globaler Beziehungen, was von Herrn Friedman dort auf offener Bühne unverblümt über die Stabilisierung des amerikanischen Imperiums durch gezielte Destabilisierung anderswo gesagt wird.
sprache

Die Sprache der BRD (Manfred Kleine-Hartlage)

131 Unwörter und ihre politische Bedeutung [....]Jedes Gemeinwesen entwickelt einen bestimmten Stil öffentlichen Sprechens, an dem man ablesen kann, welche Ideologien und Interessen in ihm maßgebend sind. Jeder Begriff, in dem politische und soziale Sachverhalte benannt werden, enthält den impliziten Bezug auf die Ideologie, in deren Kontext er einen Sinn ergibt.