141019LgenARDSeparatistenBeckerMH17

ARD/MH17: Herr Becker kann das Wasser nicht halten

Die Stimmungsmache nimmt kein Ende. USA und ukrainische Putschisten hatten zuerst Beweise, dann Indizien, jetzt „Plausibilitäten“. Um die antirussische Hetze am Laufen zu halten, wird immer mal wieder eine Duftmarke gesetzt.
mh17

Was nicht sein darf, kann auch nicht sein!

Mit Brachialgewalt und Lügen werden die Sanktionen, die Europa auf Druck der USA gegen Russland verhängt hat, nicht nur verteidigt sondern nun auch argumentiert. Erst jetzt hat angeblich der Bundesnachrichtendienst herausgefunden, dass nun doch pro-russische Separatisten das Passagierflugzeug MH17 mittels einem von ukrainischen Einheiten erbeuteten BUK-Raketensystem abgeschossen hat ...
brd-GmbH

Dr. Alfons Proebstl: Die BRD-GmbH

Die BRD nur eine Firma?, eine GmbH?, quasi eine Staatssimulation mit deutscher Präzision?. Ein Subunternehmen der angloamerikanischen „Finanzmafia“ mit einem „unterbelichteten und unterwürfigen Zettelregime“?
massenmedien

Massenmedien – Lügen gegen Geld

Anmerkung: Zusammengetragene Playlist mit dem jeweiligen Titeln: "Massenmedien – Lügen gegen Geld", "Maulhelden der Freiheit", "Polizisten und Soldaten sind Haussklaven", "Die Staatsgläubigen auf der Suche nach Mami und Papi", "Minimalstaatler – Sklaverei light", "New Ager im Lotussitz gegen das Böse", "Religion - das Gegenteil von kritischem Denken"
cahoots

Cahoots – Welcher Journalist liebäugelt mit welcher Denkfabrik?

Wir fragen uns immer wieder, welchen Eingebungen folgen jene, welche uns die Politik und das Zeitgeschehen als Wahrheit und Realität verkaufen wollen oder sollen? Hier ein interessantes Tool, welches ich selbst ausprobiert. Genial, denn. neben dem Namen des Journalisten in Wikipedia taucht ein roter Punkt auf
cahoots

US-hörige Journalisten entlarven mit Cahoots

Zwei Studenten haben ein Add-On entwickelt, das die Verbindungen von deutschen Journalisten zu Politik- und Wirtschaftsverbänden bzw. Interessengemeinschaften aufzeigt. Anreiz für die Entwicklung dieses Programms namens Cahoots, war jene Sendung der Anstalt, in der die Verbindung deutscher Journalisten zu transatlantischen Verbänden thematisiert wurde.
Bellizisten: Bestellte "Kritik"

ARD-Kontraste: Einsatz, Einsatz über alles....

ARD-"Kontraste" präsentiert am eigenen Beispiel das wenig dezente Zusammenspiel deutscher Konzern- und Staatsmedien mit der NATO-Politik. Basiswissen: Gauck, Steinmeier und von der Leyen wollen in den Krieg. Rasmussen und Obama fordern mehr Geld für Rüstung,
ebola

Noch einmal Ebola

Eine Reihe von Lesern haben Berichte darüber gelesen, dass die CIA in Westafrika gerade vor dem Ebola-Ausbruch besonders aktiv war, andere haben Berichte gelesen, nach denen der neue Ebola-Stamm eine zur Waffe umgemodelte Version ist, die auch über Luft und Oberflächenkontakt verbreitet wird. Einige Leser verlangen von mir, dass ich diese Berichte bestätige oder widerlege
ulfkotte

Dr. U. Ulfkotte über bestechliche Journalisten & Propaganda

Ein wichtiges Interview mit Udo Ulfkotte, voll untertitelt, welches Ende September 2014 auf RT ausgestrahlt wurde und unbedingt auch im deutschsprachigen Raum wahrgenommen werden muss. Hierin legt der ehemalige "Frankfurter Allgemeine"-Journalist offen, wie Geheimdienste hinter den Kulissen direkten Einfluss auf unsere Medien und damit die veröffentlichte Meinung nehmen, die große Teile der Gesellschaft prägt.
kreditfalle

Geldsystem ist ein grosses Betrugssystem

Die Gold-Initiative gibt uns die einmalige Chance, den Betrug von Fiat Money, also von ungedecktem Papiergeld, endlich zu brechen und zu beenden. Der grosse Betrug unserer Zeit geschieht mit dem Geld. Zentralbanken, Geschäftsbanken und Regierungen spielen mit dem Eigentum der Bürger. Während sich diese drei Parteien des neugedruckten Geldes als Erstverwender ohne Abwehrwertung bedienen können