weltkrieg

Wie Finanzsystem, Medien & Politik uns in Kriege treiben

Eva Herman und Andreas Popp im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt im Rahmen eines Seminars der Wissensmanufaktur (http://www.wissensmanufaktur.net) auf Cape Breton Island, Kanada. Alle Umfragen zeigen: Die meisten Menschen haben das Vertrauen in die Medien verloren. Denn diese verkaufen ihre Propaganda und Lügen als »Informationen«. Die Kriege im Irak, in Libyen, Afghanistan, Syrien, sie alle sind in Wahrheit international gesteuerte Finanzkriege gewesen, durch mediale Meinungsmache und Gehirnwäsche initiiert und legitimiert. Mit Millionen Toten!
drohnen

Karim Popal zur US-Air-Base Ramstein

Der unter Barack Obama massiv ausgebaute Drohnenkrieg der USA wäre ohne den Standort Ramstein in der Pfalz nicht möglich. Ramstein ist übersetzt gesprochen das Zielfernrohr auf einem Jagdgewehr, dessen Abzug sich zwar in den USA befindet und das auch in den Vereinigten Staaten seine Munition erhält. Ohne Ramstein aber würde die tödliche Patrone nicht ihr Ziel finden.
money-war

Crash oder Krieg?: Die unheimliche Bedrohung

Zwei Entwicklungen beunruhigen die arbeitenden Menschen in aller Welt derzeit besonders – die zunehmende Wahrscheinlichkeit eines globalen Finanzcrashs und die steigende Kriegsgefahr. Die Mainstream-Medien ziehen in ihrer Berichterstattung eine klare Trennungslinie zwischen beiden Themen und schwanken ständig zwischen Beschwichtigung und Panikmache.
kenfm

KenFM im Gespräch mit: Ernst Wolff - "Weltmacht IWF"

Um das Chaos am Ende des Zweiten Weltkrieges neu zu ordnen, für globalen Wiederaufbau und damit Stabilität zu sorgen, entstanden 1945 Organisationen wie die UNO, die Weltbank und IWF. Proklamiertes Ziel speziell des IWF war es immer, Staaten wirtschaftlich auf die Beine und damit zur Unabhängigkeit zu verhelfen.
stop-spraying

Chemtrails: Piloten, Ärzte und Wissenschaftler packen aus

Chemtrails – es sind keine Contrails – sind real. Es wird fast jeden Tag gesprüht. Wir sind in sehr großer Gefahr durch die ganzen Schadstoffe, die auf uns einwirken.[….] Schauen Sie sich einfach den Himmel in Ihrer Gegend an. Wenn er öfters so wie in diesem Video aussieht, werden Sie gerade brutal vergiftet mit einer oder mehrerer der Substanzen wie unten in der Liste aufgeführt
ezb

1 Billion Euro für die Finanzindustrie

Statt für Krankenhäuser, Schulen und Kindergärten Die Europäische Zentralbank (EZB) und die nationalen Notenbanken der Euro-Zone haben in der zweiten Märzwoche mit dem Ankauf von Staatsanleihen begonnen. Bis September 2016 sollen auf diese Weise monatlich 60 Mrd. Euro in das Finanzsystem fließen, insgesamt also 1,1 Billionen Euro.
sprache

Die Sprache der BRD (Manfred Kleine-Hartlage)

131 Unwörter und ihre politische Bedeutung [....]Jedes Gemeinwesen entwickelt einen bestimmten Stil öffentlichen Sprechens, an dem man ablesen kann, welche Ideologien und Interessen in ihm maßgebend sind. Jeder Begriff, in dem politische und soziale Sachverhalte benannt werden, enthält den impliziten Bezug auf die Ideologie, in deren Kontext er einen Sinn ergibt.
putin-sun

Putin ist Schuld!

Als Willy Brandt und Egon Bahr 1989 nach Moskau eingeladen wurden, um für ihre Ost-Politik die Ehrendoktorwürde der Lomonossow-Universität entgegen zu nehmen, stellte Brandt dem damaligen Präsidenten der im Zerfall befindlichen UdSSR, Michail Gorbatschow, die Frage, was dieser sich für die Zukunft vom Westen wünschen würde.
n23

Stephane Simon - Wir sollten uns davon befreien

Stephane Simon ist ein ehemaliger Mitarbeiter der Bundespolizei und spricht sich in seiner Rede vor dem Bundestag gegen die kriegerische und verräterische Politik der Bundesregierung aus!