n23

Stephane Simon - Wir sollten uns davon befreien

Stephane Simon ist ein ehemaliger Mitarbeiter der Bundespolizei und spricht sich in seiner Rede vor dem Bundestag gegen die kriegerische und verräterische Politik der Bundesregierung aus!
bankenmafia

Putin ist an allem schuld?!

Schaut man sich die deutschen Massenmedien an, entsteht schnell der Eindruck Vladimir Putin sei ein imperialistischer Bösewicht. Doch waren es nicht die USA und die NATO, die völkerrechtswidrig in andere Staaten einmarschiert sind? War es nicht der Westen, der darauf drang, mehr und mehr Nachbarstaaten Russlands in die NATO einzugliedern?
finanzagentur-gmbh

Wege zur Herstellung persönlicher Rechtsfähigkeit und Souveränität.

Oder warum die Teilnahme an Wahlen das Gegenteil bewirkt. Andreas Clauss im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt beim Quer-Denken.TV-Kongreß. Als Mensch in unserem System wird man täglich von so genannten staatlichen Organen oder Behörden "belästigt". Seien es bestimmte Handlungen, welche man durchführen "müsse", oder Hinweise zu Zahlungen wie Steuern
proebstl

Dr. Alfons Proebstl 58 - Onkel SAM

Die öffentlich rechtlichen Bedürfnisanstalten haben uns wieder das serviert, was sie am besten zusammenpanschen können: Alten Wein in neuen Schläuchen. Zum dritten Mal auf Platz 1 und deshalb bitte nicht mehr wiederwählen: Angebliche Beweis- Fotos von russischen Panzern in der Ukraine...
Karikatur:© Kostas Koufogiorgos, www.koufogiorgos.de

Moskaus Problem: Es muss mit Schwachköpfen und Vasallen verhandeln!

Für den britischen Wissenschaftler und Autor Finian Cunningham hat Russland das Problem, mit US-Schwachköpfen und deren europäischen Vasallen verhandeln zu müssen. Russland ist in einem Dilemma. Wie soll es eine friedliche Lösung des Ukraine-Konfliktes aushandeln und einen schrecklichen größeren Krieg vermeiden, wenn es sich mit Schwachköpfen
joker

Hüte dich vor dem Psychopathen

Da Psychopathen im Hinblick auf das, was sie tun können oder tun werden, um an die Spitze zu gelangen, keinerlei Beschränkungen kennen, werden unweigerlich alle Hierarchien an ihrer Spitze überwiegend mit Psychopathen besetzt. Hinter dem scheinbaren Irrsinn der Zeitgeschichte steht der tatsächliche Irrsinn von Psychopathen
drathzieher

Drahtzieher der Macht - Die Bilderbergerverschwörung

Gerhard Wisnewski im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt beim Quer-Denken.TV-Kongreß. In der Politik geschieht nichts zufällig. Wenn etwas geschieht, kann man sicher sein, daß es auch auf diese Weise geplant war (Franklin D. Roosevelt - 32. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika).
folterreport

“‘Der Krieg gegen den Terror‘ ist archaisch, brutal und entsetzlich“

Lars Schall sprach mit Wolfgang Neskovic, Richter am Bundesgerichtshof a.D., über die CIA-Folterpraxis und den dazugehörigen Bericht des US-Senats-Geheimdienstausschusses. Neskovic, der Herausgeber der deutschen Übersetzung des Berichts, verdammt die Folter, fordert politische und juristische Konsequenzen,
the-lie-we-live

Die Lüge die wir leben

Der folgende kurze Film von Spencer Cathcart zeigt die Wahrheit über unsere korrupte Welt auf und was aus der Menschheit geworden ist. Die Botschaft im Film ist nichts neues, aber es ist immer wieder gut wenn die Situation in der wir uns befinden neu betrachtet wird.
puppen

Russisches TV berichtet über die Kanzlerakte

Russlands Staatssender "Erster Kanal" berichtet den Russen über: die Kanzlerakte, geheimen Staatsvertrag zwischen USA und BRD, fehlende Souveränität Deutschlands, NSA und Abhörskandal von Merkels Handy, von den USA kontrollierte deutsche Medien und deutsche Goldreserven, Gerd-Helmut Komossa und sein Buch "Die deutsche Karte"
charlie-marionette

Ich bin nicht Charlie

Nach den zweifelhaften Anschlägen auf Charlie Hebdo brach eine Welle der Solidarität über das Magazin herein. In aller Welt hielten Menschen den Slogan "Ich bin Charlie" hoch - und solidarisierten sich so mit jener Dreckschleuder, die jahrzehntelang kübelweise Dreck über Europa ausgeschüttet hat.