sparkasse-ro Kopie

Stoff zum Nachdenken: Der Zinseszinseffekt

Wir befinden uns in einem soliden „Denkgefängnis“, in dem wir uns in Bezug auf das Thema „Geld“ eingerichtet haben. Die Kritik am Geldsystem stimmt zwar, aber wir verfügen nicht über die Macht und den Willen, es zu ändern. Der Zins gehört zum Eingangsparadigma, das alle Ökonomen akzeptieren müssen – vom Bankberater bis zum anerkannten Experten der Betriebs- und Volkswirtschaftslehre. Alle ökonomischen Modelle und Berechnungen setzen den Zins als gegeben voraus.
monatgsdemo

MONTAGSDEMO - Jetzt erst recht!

"Wir haben eine Idee. Eine Idee von Frieden, Einigkeit und Freiheit. Darum stehen wir auf der Straße und bekunden unsere Solidarität mit jedem Menschen, jeder politischen Richtung, jeder Kultur jeder Religion und jeder Weltanschauung, die für Frieden und Freiheit steht." Mit diesen Worten eröffnete der Initiator der neuen Montagsdemos Lars Mährholz am Potsdamer Platz die Ostermontags-Mahnwache.
kreditfalle

Kreditopferhilfe: Pressekonferenz

Menschen werden zu Kreditopfern, wenn sie einen Kreditvertrag unterschreiben. Denn meist tun sie das in dem Irrglauben, die Bank würde ihnen Geld von Sparern leihen. Und so akzeptieren Betroffene durch ihre Unterschrift unrechtmäßige Schuld- und Zinsverhältnisse. Hier hilft der Kreditopferverein.
dollar

KenFM über: Schein-Demokratie.

Wenn wir die FED als den Tumor allen Übels nicht endlich aus unserem Wirtschaftssystem entfernen, wird es zu einem Krieg kommen. Einem Krieg, der final dazu dient, fälligen Zinseszins zu bedienen. Wir leben tatsächlich in einer SCHEIN-Demokratie. Und die FED stellt sich keiner Wahl. Sie herrscht einfach.
steuern

Steuerhinterzieher sind Menschenfresser

Ist es für unser Wohlbefinden und unser Seelenheil nicht geradezu verzückend, wenn endlich mal wieder „ein Reicher“ so richtig zur Raison gebracht werden kann? Herrlich – können wir uns mal wieder die 10-Tage-Empörungs-Phasen-Regel gönnen, uns vollkommen politisch korrekt echauffieren und dem Kapitalismus und seinen unfassbar frechen Auswüchsen mit Schwung in den Allerwertesten treten.
kreditfalle

KenFM im Gespräch mit Prof. Franz Hörmann über: Kreditopferhilfe

Bei Geld hört der Spaß bekanntermaßen auf. Besonders dann, wenn man keines hat. Oder, was noch fataler ist, wenn man Schulden hat. Schulden bei einer Bank.Wer einen Kredit und seine fälligen Zinsen nicht zurückbezahlen kann, bekommt irgendwann Besuch von einem Gerichtsvollzieher. Dieser klebt dann den sogenannten Kuckuck. Ein Pfandsiegel.
karen-hudes

Die Weltbank Whistleblowerin Karen Hudes

Die ehemalige leitende Beraterin bei der Weltbank Karen Hudes sagt, dass das globale Finanzsystem von einer kleinen Gruppe korrupter und machthungriger Individuen rund um die amerikanische Federal Reserve Bank dominiert wird. Dieses Netzwerk habe sich außerdem die Kontrolle über die Medien angeeignet um seine Verbrechen zu verschleiern.
knecht

Gibt es Alternativen zum Schuldgeldsystem?

Oft werde ich gefragt, wie ein gerechteres, nicht korruptes und nicht elitäres Geldsystem, also ein monetäres System, aufgebaut wäre und wie sowohl die Gelderschaffung, als auch Geldverteilung funktionieren würde. Und gleichzeitig glaubt jeder zu wissen, wenn man nicht mehr nur durch Arbeit und Leistung Geld verdient, keiner mehr arbeiten gehen würde ...Zuerst muss man einmal das Dogma abschaffen, dass es nur eine Geldmonopolbeschaffung (pro Währungseinheit) geben könnte wie derzeit.
apathie

Unser Hauptproblem ist Apathie

Eine Analyse unserer gegenwärtigen Situation und ein Lösungsansatz für unsere Probleme. Meinungsdiktatur die sich als Meinungsfreiheit tarnt (Politische Korrektheit) - Soft Power und Totschlagargumente um Systemfeinde und Kritiker auszuschalten - Informationskrieg verschiedener Gruppen gegen die Lügen des Establishments - Kleinhalten der Bevölkerung durch Konsum und Gehirnwäsche
fed

100 Jahre Federal Reserve - Der Weg in die NWO-Diktatur

Vor 100 Jahren wurde in einer Nacht und Nebel Aktion die Federal Reserve gegründet. Auftakt für ein 20 Jahrhunderts, in welchem sich ein privates Kartell aus Banken, Mafia und Regierungen ihren Machteinfluss in der globalen Weltpolitik festigten.